Ernährung Kochen

Tomatensuppe mit Mozzarella

Tomatensuppe

Auch diese Tomatensuppe ist ein Lieblingsrezept meiner Tochter.

Für die Tomatensuppe brauchst Du folgende Zutaten:

  • 500 g Tomaten
  • 400 g passierte Tomaten
  • 1 Zwiebel
  • 2 Knoblauchzehen
  • 2 Mozzarellakugeln
  • etwas Basilikum
  • Pfeffer, Salz
  • 2 TL Reissirup
  • 4 Scheiben Weißbrot für die Croûtons
  • 2-3 EL Öl zum Braten

Anzahl: 6 Portionen

Zubereitung

Zwiebel und Knoblauch abziehen und fein würfeln. Die Tomaten waschen, die Stielansätze entfernen und in Stücke schneiden. Etwas Öl in ein Topf geben und die Zwiebeln und den Knoblauch darin glasig dünsten. Nun 2 TL Reissirup dazugeben und die Zwiebeln und den Knoblauch darin etwas karamellisieren. Anschließend die Tomatenstücke hinzufügen und unter Rühren weitere 5 Minuten dünsten. Schließlich die passierten Tomaten dazugeben und die Tomatensuppe bei mittlerer Hitze ca. 10 Minuten weiter köcheln lassen. Mit Pfeffer und Salz abschmecken. In der Zwischenzeit die Mozzarellakugeln in ein Sieb geben und abtropfen lassen. Für die Croûtons Weißbrotscheiben in kleine Würfel schneiden. In etwas Öl unter Wenden goldbraun anbraten.

Die Deko

Die Tomatensuppe in ein Suppenteller geben. Die Mozzarellakugeln und Croûtons dazugeben und mit etwas Basilikum dekorieren. Hier kann man entweder Mini-Mozzarellakugeln nehmen und diese direkt in die Suppe geben oder die großen Mozzarellakugeln einfach in kleine Stücke schneiden. Ich persönlich arbeite total gerne mit Ausstechformen. So habe ich die große Mozzarellakugel in dünne Scheiben geschnitten und mit einer Ausstechform Blumen ausgestochen. Diese wurden mit etwas Basilikum und Croûtons auf der Suppe platziert. Fertig!

Guten Appetit.

Fotos: 11iE

sharing is caring
Pin on PinterestShare on Google+Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on TumblrEmail this to someonePrint this page

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.