Ofengemuese mit Schafskaese und Gaumenschmaus
nachhaltig leben Rezepte

Ofengemüse mit Schafskäse & Gaumenschmaus

Mein Ofengemüse mit Schafskäse und Gaumenschmaus ist die ideale Mahlzeit, wenn es mal schnell gehen muss.

Heute Abend gibt es ein schnelles, leckeres und gesundes Rezept. Im Grunde besteht mein Ofengemüse aus verschiedenen Gemüsesorten und Schafskäse. Wer mag, kann den Käse auch weglassen. Ich finde jedoch, dass der gebackene Schafskäse dem ganzen Gericht überhaupt das gewisse Etwas gibt.

Ofengemuese mit Schafskaese und Gaumenschmaus

Ofengemüse mit Schafskäse und Gaumenschmaus

Zutaten für dein Ofengemüse

  • 8 Kartoffeln
  • 3 Möhren
  • 1 Süßkartoffel
  • 2 bis 3 Knoblauchzehe
  • 1 Zwiebel
  • 1/2 Hokkaidokürbis
  • 1/2 Zucchini
  • 2 Packungen Schafskäse (hier je 180 g von Alnatura)

Zum Backen: etwas Öl
Zum Würzen: Gaumenschmaus von Herbaria Kräuterparadies.

Gaumenschmaus von Herbaria Kräuterparadies

Gaumenschmaus von Herbaria ist für Bratkartoffeln und Gratin gedacht. Seit dem ich Ofengemüse gewürzt mit Gaumenschmaus bei meiner Schwester gegessen habe, würze ich mein Ofengemüse ebenfalls mit Gaumenschmaus.

Ofengemuese mit Schafskaese und Gaumenschmaus

Zubereitungszeit: ca. 10 Minuten
Backzeit: ca. 30 Minuten
Anzahl: 6 Portionen
Smartpoints: 14

Zubereitung des Ofengemüses

Den Ofen auf 180°C vorheizen. Die Kartoffeln, Süßkartoffel und Möhren waschen und schälen. Die Möhren in Scheiben, die Kartoffeln und Süßkartoffeln in kleine Würfel schneiden. Zwiebel und Knoblauchzehe schälen und klein schneiden.

Den Schafskäse ebenfalls in kleine Würfel schneiden. Die Hälfte nun mit dem Gemüse vermengen und auf ein Backblech geben. Mit Gaumenschmaus von Herbaria Kräuterparadies würzen. Anschließend mit 2 bis 3 EL Olivenöl beträufeln.

Nun den Hokkaidokürbis waschen, halbieren, die Kerne entfernen und in dünne Spalten schneiden. Den Zucchini waschen, in mundgerechte Stücke schneiden und mit den restlichen Schafskäse-Würfeln vermengen. Die Hokkaidokürbis-Spalten und die Zucchini-Schafskäse-Würfel in eine Auflaufform geben. Mit Gaumenschmaus würzen und mit etwas Olivenöl beträufeln.

Das Gemüse mit dem Schafskäse bei 180°C ca. 30 Minuten im Backofen bei Ober- und Unterhitze backen.

Ofengemuese mit Schafskaese und Gaumenschmaus

Fotos: 11iE

sharing is caring
Pin on PinterestShare on Google+Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on TumblrEmail this to someonePrint this page

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.