Moosmed Naturseifen
nachhaltig leben Produkte

Moosmed Naturseifen

Die Naturseifen sind handgesiedet und verpackungsfrei.

Die Moosmed Naturseifen haben wir im Wehringhauser Bioladen entdeckt. Die Seifen, präsentiert in hübschen Holzkästchen, sind mir sofort ins Auge gefallen. Meine Wahl viel auf Granatapfel. Zum einen wegen der Farbe und zum anderen, weil mich der Duft dieser Sorte total an meine frühe Kindheit erinnert. Die Naturseifen von Moosmed sehen nicht nur toll aus und duften lecker, sie sind auch noch verpackungsfrei. Im Bioladen besteht die Möglichkeit, sie in eine Papiertüte einzupacken oder aber die selbst mitgebrachten Verpackungsbehälter zu benutzen.

Granatapfelseife von Moosmed

Bei der Granatapfelseife von Moosmed Naturseifen handelt es sich um eine Gesichtsseife. Ich verwende sie allerdings als Duschseife, weil ich den Duft so toll finde. Die Inhaltsstoffe u. a. Granatapfel und wilde Feige sollen Falten mindern und die Haut straffen und aktivieren.

Inhaltsstoffe: Olea Europaea Oil (Olivenöl), Cocos Nucifera Oil (Kokosöl), Elaeis Guineensis Oil (Palmöl), Butyrospermum Parkii (Sheabutter), Punica Grantum Skin Exract (Granatapfel), Aqua (Wasser), Sodium Hydroxide (Natronlauge).

Wie auf den Bildern zu sehen, gibt es zahlreiche Moosmed Naturseifen u. a. Aloe Vera, Rose, Orange, Oriental, Calendula, Hafer-Milch-Honig oder die Sheabutterseife. Am liebsten würde ich natürlich alle Seifen einmal durchprobieren. Die Seifen von Moosmed sind handgesiedet und werden nach alten ostanatolischen Rezepten hergestellt.

Möchtest Du noch mehr über Moosmed Naturseifen erfahren, dann schau hier vorbei: http://www.moosmed.de/philosophie.html

Fotos: ps-ixel.com

sharing is caring
Pin on PinterestShare on Google+Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on TumblrEmail this to someonePrint this page

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.