Deutschland Varia Witten

Mit „acting in concert presents“ feiert der [….] raum Geburtstag

Unser Lieblingsort in Witten und Umgebung feiert Geburtstag. Am 3. November wird der [….] raum im Wiesenviertel 3 Jahre alt. Ab 16 Uhr gibt es Crémant und Kuchen. Das ist aber längst nicht alles. An diesem Tag startet pünktlich um 18 Uhr die Reihe „acting in concert presents“.

Denn der [….] raum ist mehr als ein Kaffeehaus und Arbeitsraum, er ist ein Ort für Kunst und Kultur und möchte mit der Reihe „acting in concert presents“ Diskriminierung und Ausschlüssen aller Art entgegentreten und sich mittels Musik und darüber hinaus Gehör verschaffen.

Der Auftakt der fünfteiligen Reihe startet an diesem Freitag mit den Künstlern und Künstlerinnen aus Wien, Berlin und Witten: Lyra, fauna, C2 und dem DJ-duo QueenO & Trinity (BlondieV).

Lyra

„Lyra ist Sängerin, Komponstin, Produzentin und Performance-Künstlerin. Geboren in Pittsburgh (PA) und aufgewachsen im ländlichen Pennsylvania, studierte sie Klassische Musik in Upstate New York und lebt seit nun 4 Jahren in Berlin. Lyra widmet sich im Privaten und in ihrer künstlerischen Arbeit den feelings, der Empathie und dem Zuhören als zentrale Mittel zu einer kontinuierlichen Selbst-Aktualisierung und als Wegweiser für affirmativ-kollektive Handlungen.“

fauna

„Mit ihrer Musik bezieht Rana Farahani Position und bringt soziale Versatzstücke in avantgardistischen Beats und von Rap, Hip Hop und Bass Musik inspirierten Tracks unter.“

C2

„Änna aka N/A aka Feldversuch aka Banansky aka.. [Sprechgesang/Gesang], Jacke [Rap] und Sandboxlove aka Halfdone [DJ/Producer]. Sie machen gemeinsam Musik. Angeblich handelt es sich dabei um HipHop, wenn nicht, ist es ihnen auch egal. Zusammen beleben sie seit einiger Zeit Bühnen im Ruhrgebiet und freuen sich auf ein Heimspiel in der Wiesenstraße, wo sie wohnen – directly at Raum.“

DJ-duo QueenO & Trinity (BlondieV)

„Das Duo ist musikalisch zwischen Hiphop, Hatespeech und Pop verortbar. In ihren Sets, stets mit Sorgfalt unpräzise zusammengestellt, geht es um die Demystifizierung von Heldenfiguren, die radikale Affirmation neuer Held/innen und ‚power through strength‘. Immer laut, immer viel, never sorry.“

 

Wann?

Freitag, 3. November ab 16 Uhr / Konzertbeginn 18 Uhr

Wo?

[….] raum, Wiesenstraße 25, 58452 Witten

Infos

https://www.facebook.com/events/1377215922395798/

sharing is caring
Pin on PinterestShare on Google+Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on TumblrEmail this to someonePrint this page

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.