Hongot Zimt-Pflaume
Backen Rezepte

Hongot Zimt-Pflaume

Sonntags gibt es auf dem Blog immer eine neue Hongot Variation. Die bereits vorgestellten findest Du hier:

Hongot Banane-Zartbitterschokolade
Hongot Apfel-Mandel
Hongot Himbeere-Pistazie

Letzten Sonntag haben wir Hongot Himbeere-Pistazie gefrühstückt. Heute haben wir Hongot Zimt-Pflaume zubereitet.

Hongot Zimt-Pflaume

Zutaten für 3 Personen

6 EL Haferflocken
150 ml Mandelmilch
1/2 Vanilleschote
1 Messerspitze Lebkuchengewürz
1 Messerspitze Zimt
4 Eier

Topping
2 Pflaumen
2-3 Messerspitzen Zimt
1 TL Zucker
1-2 EL Ahornsirup

1 mittlere Auflaufform

Zubereitungszeit: ca. 30 Minuten

Zubereitung

Der Backofen wird zunächst auf 180°C vorgeheizt. Nun werden Mandelmilch, Haferflocken und der Mark einer halben Vanilleschote miteinander vermengt und in die Auflaufform gegeben. Die Eier werden schaumig geschlagen, mit Lebkuchengewürz und Zimt verfeinert und noch einmal gründlich durchgerührt. Nachdem die Eier über die Haferflocken gegeben wurden, wandert das Hongot zunächst für 20 Minuten bei 180°C in den Ofen.

Währenddessen werden die Pflaumen gewaschen, entkernt und in dünne Scheiben geschnitten. Das Hongot wird nun kurz aus dem Backofen geholt, damit die Pflaumenscheiben darauf verteilt werden können. Bevor das Hongot wieder für 10 Minuten in den Ofen wandert, werden die Pflaumen noch mit Zucker und Zimt bestreut.

Die Küche duftet nun nach Vanille, Zimt und Lebkuchengewürzen. Das ist so lecker! Das Hongot kann direkt warm, wahlweise mit etwas Ahornsirup, angerichtet werden.

Fotos: ps-ixel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.