Room Mate
Heidelberg Ladengeschäft Room Mate Room Mate Heidelberg Unterwegs

Room Mate Heidelberg

Das Geschäft von Julia Gless habe ich zufällig entdeckt und ich bin sehr froh darüber. Abseits der Hauptstraße gibt es die interessantesten Geschäfte und Cafés, wie ich finde.

Room Mate Heidelberg

Das Room Mate ist ein Paradies für alle, die tolle Accessoires lieben. Hier gibt es u. a. schöne Lampen, LED-Glühbirnen im Retro-Style, Geschirr, Schmuck, Tücher, Taschen und noch vieles mehr – übrigens nicht nur für Frauen! Am besten, Du schaust selbst mal vorbei.

Room Mate

Room Mate

Room Mate

Ich habe natürlich auch etwas gefunden. Eine ganz tolle silberne Clutch. Momentan meine Lieblingstasche. Sie ist perfekt – nicht zu klein und nicht zu groß. Man kann sie umhängen oder in der Hand tragen. Alle wichtigen Dinge wie Smartphone, Lippenstift, Portemonnaie etc. lassen sich prima in der Clutch unterbringen.

Inhaberin Julia Gless ist nicht nur nett, fröhlich und kommunikativ sondern auch noch kreativ. Sie hat eine ganz tolle Initiative ins Leben gerufen, von der ich kurz erzählen möchte.

Room Mate

Roterfaden

Julia hat den Rotenfaden gestaltet und organisiert. Bei dem Rotenfaden handelt es sich um eine Route durch die Heidelberger Altstadt.

Entlang der Route gibt es viele schöne und besondere, inhabergeführte Geschäfte zu entdecken. Oft sind diese in den Seitenstraßen zu finden. Wie ich anfangs schon erwähnte, habe ich festgestellt, dass man die besten Geschäfte, Cafés und Restaurants sehr häufig in den Seitenstraßen entdeckt. Die Hauptstraßen einer Stadt sind für mich eher uninteressant, weil sich dort in der Regel die gleichen langweiligen, großen Ladenketten und Fast-Food-Ketten befinden. Wenn man Pech hat, dann gibt es dazu noch eine Einkaufspassage oder einen Einkaufszentrum. Ich finde Einkaufszentren schrecklich. Zum einen, weil sie immer die gleichen großen Läden mit den bekannten Marken beherbergen und zum anderen, weil ich es furchtbar finde, bei Kunstlicht durch ein riesen Gebäude zu laufen und mich dann auch noch von genervten und hektischen Menschen umrennen zu lassen. Daher sind für mich Einkaufszentren tabu.

Umso mehr habe ich mich über den Rotenfaden, den mir Julia in die Hand gedrückt hat, gefreut. Sie erzählte mir, dass die ganze Initiative leider „eingeschlafen“ ist, weil sie mit der Organisation ziemlich alleine gelassen wurde. Das finde ich wirklich sehr schade. Ich hoffe, dass sich doch noch viele Geschäftsinhaber finden, die Julia und den Rotenfaden unterstützen. Ich würde es super finden, wenn der Rotefaden wieder zum Leben erweckt werden würde, damit kleine und charmante, inhabergeführte Läden eine Chance gegen große Ketten haben, die nur langweiligen Einheitsbrei verkaufen.
Außerdem sollten sich unbedingt Geschäftsinhaber in anderen Städten ein Beispiel nehmen und sich auch zu inhabergeführten Händlergemeinschaften zusammentun.

Mein Appell an Dich. Kauf so oft es nur geht in inhabergeführten Geschäften ein, damit Individualität, Freundlichkeit, Beratung und Qualität auf Dauer erhalten bleiben!

Roterfaden - Altstadt Heidelberg
Roterfaden – Altstadt Heidelberg
© Julia Gless | Room Mate Heidelberg

Das Room Mate findest Du hier:

Plöck 20
69117 Heidelberg

https://www.facebook.com/room.mate.hd/?fref=ts
http://www.room-mate.biz/

Öffnungszeiten:
Di-Fr | 11.00 bis 14.00 und 15.00 bis 19.00 Uhr
Sa | 11.00 bis 18.30 Uhr

Fotos: www.ps-ixel.com

sharing is caring
Pin on PinterestShare on Google+Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on TumblrEmail this to someonePrint this page

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.