Relaxfair
nachhaltig leben Produkte

Relaxfair – nachhaltige, faire Möbel aus Deutschland

Heute möchten wir Dir RELAXFAIR vorstellen. Hinter RELAXFAIR stehen Felix und Georg aus Heidelberg. Sie haben sich überlegt, nachhaltige und faire Möbel, die in Deutschland entwickelt, designt und produziert werden, herzustellen.

Wir von 11iE legen Wert auf faire und nachhaltige Produkte. So weit es geht, kaufen wir fair gehandelte und nachhaltige Lebensmittel ein. Auch bei Kleidung und Möbel versuchen wir, unser Kaufverhalten gerade umzustellen, was gar nicht so leicht ist! Im Punkto Möbel haben wir uns noch nicht so intensiv mit fairen und nachhaltigen Marken beschäftigt. Um so mehr freuen wir uns, dass Felix zufällig auf den Blog gestoßen ist und uns auf RELAXFAIR aufmerksam gemacht hat.

Das Anliegen von Georg und Felix ist es:
– schöne Möbel herzustellen
– Arbeitsplätze in Deutschland zu bewahren
– die Umwelt zu schützen

Du kannst sie dabei unterstützen. Im Moment läuft auf der Platform Indiegogo, noch zwei Tage lang, eine Crowdfunding Aktion: https://igg.me/at/relaxfair

Zunächst ist es geplant Lounges, Hocker und Stuhlkissen herzustellen. Die Lounges, Hocker und Sitzkissen werden in Heidelberg entworfen und von qualifizierten Näherinnen in Arnsberg (bei Nürnberg) gefertigt.

Die Lounges und Hocker können Indoor beispielsweise im Wohn- oder Kinderzimmer und/oder Outdoor im Garten, auf der Terasse oder auf dem Balkon genutzt werden. Die Bezüge der Lounges für den Innenbereich werden aus recycelter Baumwolle und Polyester, die Bezüge für den Außenbereich aus recyceltem Nylon gefertigt.

Relaxfair

Wir hatten noch ein paar Fragen an Felix und Georg:

Aus was für recycelten Stoffen genau besteht die Füllung?
Die Füllung beinhaltet eine Mischung aus recycelten Schaumstoffflocken und Styroporkügelchen.

Und woher kommen diese Stoffe?
Diese Stoffe stammen aus der Verpackungsindustrie, fallen dort als Abfall an und werden für unseren Gebrauch aufbereitet.

Und was passiert mit den Lounges, wenn sie „abgenutzt“ sind oder jemand diese nicht mehr haben möchte? Kann man sie zurückgeben und werden die Komponenten recycelt?
Alle unsere Kunden bekommen ein 30-Tage-Widerrufsrecht und können das Produkt kostenfrei zurückschicken. Danach haben unsere Produkte eine 2-Jahres-Garantie. Wenn also die Lounges innerhalb dieser zwei Jahre abgenutzt sind, kann der Kunde die abgenutzten Teile (beispielsweise nur den Überzug, da die Füllung noch intakt ist) kostenfrei zurückschicken und erhält ein Neues zurück.

Was passiert mit der zurückgeschickten (nicht neuwertigen) Ware?
Der Überzug wird verbrannt, da dieser nicht mehr genutzt werden kann. Die Füllungen und der separate Innensack können aber wiederverwendet werden. Allerdings wird dies im Einzelfall entschieden, weil Gerüche oder ähnliches auch dazu führen können, dass die Füllungen nicht mehr genutzt werden können.

Welche Organisationen werden von Euch mit den 20 % Gewinn unterstützt?
Darauf haben wir uns noch nicht festgelegt. Es soll auf jeden Fall an Hilfsorganisationen mit entweder nachhaltigem Schwerpunkt (bspw. WWF, Greenpeace) oder sozialem Schwerpunkt (z. B. Caritas, Flüchtlingsarbeit, Diakonie) gespendet werden.
Neben den großen Organisationen können wir uns aber auch eine Zusammenarbeit mit kleinen Organisationen wie beispielsweise „Life Giving Forest“ vorstellen.

Relaxfair

Mehr Infos zu RELAXFAIR findest Du hier:

Hans-Bunte-Straße 8-10
69123 Heidelberg
http://www.relaxfair.com

Fotos: RELAXFAIR

sharing is caring
Pin on PinterestShare on Google+Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on TumblrEmail this to someonePrint this page
  1. Hallo Elfie,
    ein tolle Idee und ein unterstützenswertes Projekt!
    Speziell den Lounge-Sessel finde ich total schick. Hätte ich einen Balkon oder eine Terrasse, dann könnte ich mir das super vorstellen. Vielleicht dann, wenn ich eine größere Wohnung mit hoffentlich einem Balkon habe. 🙂
    Vielen Dank fürs Zeigen!
    LG,
    Meike

    • Liebe Meike,

      vielen Dank für Dein Feedback. Die Lounges gibt es aber auch für den Innenbereich. 😉
      Auf dem Instagram-Account von RELAXFAIR gibt es noch ein paar Bilder, wie die Lounges in einem Wohnzimmer aussehen könnten. Ich glaube, sie sind besonders für Kinderzimmer ganz praktisch, weil die Kinder auf ihnen ganz gemütlich rumlungern können.

      LG
      Elfie

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.